Abschluss Klasse 2000

Im Rahmen des Gesundheitsprogrammes Klasse 2000 haben die ersten Klassen erfolgreich ihr erstes Jahr absolviert. Sie haben viel über eine gesunde Lebensweise und eine positive Grundeinstellung erfahren und dadurch ihr Selbstwertgefühl gestärkt. Zum Abschluss des Schuljahres haben die Klassen die letzte Einheit mit unserer Gesundheitsförderin Frau Brümmer durchgenommen. Es gab ein kleines gesundes Frühstück in Form eines Quarks mit Obst, es wurde ein Parcours in der Turnhalle durchlaufen und alle Schülerinnen und Schüler haben ihren Claro vorgestellt! So vorbereitet kann es im nächsten Schuljahr weitergehen. Wir freuen uns darauf und danken vor allem Frau Brümmer für die tolle Durchführung!

Mathematik Olympiade

Bei der Regionalrunde der Mathematik Olympiade in Niedersachsen konnten mehrere Schülerinnen und Schüler unserer Schule richtig gut abschneiden! Herzlichen Glückwunsch an Pelle Brüggen (Klasse 4) für das Erreichen des 1. Platzes und Anna Burs und Anni Huser (Klasse 3) für den 2. Platz. Herzlichen Glückwunsch!


Plattdeutscher Lesewettbewerb

In diesem besonderen Jahr haben einige Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen unter der Leitung von Frau Vodde und durch Mithilfe von Frau Brümmer, Frau Giesen und Frau Berens an dem plattdeutschen Lesewettbewerb teilgenommen. Vielen Dank für das Engagement an Johanna Hoormann (Schulsiegerin), (Klasse 4), sowie aus der 3. Klasse Anna Bruns, Anna Burs, Jane Cordes, Elisabeth Deters, Emma Groß-Thediek, Vincent Hüßing, Anni Huser, Nele Klugmann, Linus Kramer, Viktoria Prägitzer, Pelle Ruthmann, Maria Sonka, Noah Vorholt und Leni Wolters (Jahrgangssiegerin). Die Teilnehmer haben ein kleines Geschenk von der Emsländischen Landschaft e.V. erhalten. Den Beitrag unserer Schulsiegerin Johanna Hoormann haben wir in digitaler Form zum Landesentscheid geschickt und warten auf Rückmeldung. Vielen Dank an alle Teilnehmer und Organisatoren!

Schule nach den Osterferien

Wir freuen uns, dass die Schule nach den Osterferien wieder starten konnte. Da wir uns immer noch im Szenario B befinden, kommen die Klassen 3 und 4 im tageweisen Wechsel (Gruppe A/B) zur Schule. Die Klassen 1 und 2 kommen wie gewohnt. Alles ist wieder etwas anders, aber wir haben uns schnell an die Änderungen gewöhnt. Zweimal wöchentlich (montags und donnerstags) führen wir Selbsttests zuhause durch. Das klappt schon sehr gut. Auch haben wir eine neue Klingel bekommen, da die Schule nur noch mit dem Nachweis eines negativen Coronatests betreten werden darf. Sie befindet sich unter dem Briefkasten.

Messe in der Holter Kirche

In dieser letzten Schulwoche vor den Osterferien sind die 1. und 2. Klassen getrennt voneinander in die Kirche gegangen, um selbst gestaltete Pappstreifen, aus denen in der Kirche eine Girlande entstehen soll, dort abzugeben. Frau Thünemann hatte eine kleine Messe vorbereitet, in der Sie uns den „Hosiana-Ruf“ zum Palmsonntag erläutert hat. Die Messe wurde musikalisch begleitet von unserer pädagogischen Mitarbeiterin Frau Deters. Allen ein herzliches Dankeschön für diesen hoffnungsvollen Impuls, mit dem die Kinder in die Osterferien verabschiedet wurden.

Föderverein spendet Nestschaukel

Ein herzliches Dankeschön an unseren Förderverein, der uns eine Nestschaukel gespendet hat. Nachdem unser Hausmeister Dieter Feye mit Unterstützung des Bauhofs die Nestschaukel aufgebaut hat, kann sie seit Montag benutzt werden. Die Kinder freuen sich sehr über dieses neue Angebot auf unserem Pausenhof!

Schule ab dem 25.01.2021

Die Präsenzpflicht in Schulen wird bis zum 14.02.2021 ausgesetzt. Sollten Sie davon Gebrauch machen wollen, melden Sie Ihr Kind bitte schriftlich bei den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern ab. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer werden Ihnen Material für das Homeschooling zukommen lassen, falls Sie Ihr Kind vom Präsenzunterricht abmelden wollen.


Den Antrag zur Abmeldung finden Sie hier
https://www.mk.niedersachsen.de/download/163088/Antrag_auf_Befreiung_von_der_Praesenzpflicht_fuer_Schuelerinnen_und_Schueler_bis_zum_14.02.2021.docx


Bei Fragen oder Anregungen melden Sie sich gerne.