Gelbe Füße

In diesem Jahr hat uns Herr Kohnen von der freiwilligen Feuerwehr aus Holte beim Anbringen und Erklären der gelben Füße unterstützt. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Die gelben Füße werden an markanten Stellen im Ort auf den Boden gesprüht, um die Kinder auf ihrem Schulweg daran zu erinnern, dass sie an diesen Stellen zuerst auf den Verkehr achten müssen!

Die Klassen 1a und 1b haben gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Tebbe und Frau Vehrkamp, Herrn Kohnen von der Feuerwehr, Dieter Feye (Hausmeister) und Julia Jonker (FSJlerin) einen Gang durch den Ort gemacht und diese markanten Stellen erklärt und markiert.

 

Einschulung 2022

Gemeinsam mit allen Gästen konnten wir in diesem Jahr endlich wieder unsere Einschulung feiern. Darüber haben wir uns sehr gefreut. Los ging es am 27.08.2022 um 9:00 Uhr mit einem Gottesdienst in der Holter Kirche zum Thema „Wie in einem bunten Garten“. Dort hat Pater Arun mit Frau Tebbe und Frau Vehrkamp den Kindern die Ähnlichkeit eines bunten Gartens mit unserem Schulleben erklärt. Genauso bunt wie dieser Garten ist unser Schulleben. Nach dem Gottesdienst wurden die Gäste in unserer Aula von der Schulleiterin Frau Dickmännken empfangen, die auch noch einmal erklärt hat, dass unser Schulleben bunt und vielschichtig ist und dass jedes Kind etwas zu diesem bunten Leben beiträgt durch seine individuellen Fähigkeiten und Interessen. Im Anschluss haben uns die vierten Klassen unter der Leitung von Frau Vodde ein Theaterstück und mehrere Lieder präsentiert. Danach konnten die neuen Erstklässler ihre erste Stunde in ihrem neuen Klassenraum bei Frau Tebbe und Frau Vehrkamp genießen und die Gäste hatten die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen. 

Wir freuen uns auf unsere neuen Schülerinnen und Schüler und wünschen ihnen einen super Start an unserer Schule!

 

Kreativwettbewerb

Schönheit ist bunt, facettenreich und individuell. Das zeigen auch die kreativen Werke zum 52. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“. Eine fachkundige Jury hat die Preisträger des 52. Internationalen Jugendwettbewerbs „jugend creativ“ in den Kategorien Bildgestaltung und Kurzfilm ausgewählt. Beim diesjährigen Wettbewerb  zum Thema „Was ist schön?“ konnte unser Schülerin Paula Lammers in ihrer Altersgruppe den 3. Platz erreichen. Herzlichen Glückwunsch!

Mitmachkonzert mit Solo und Tutti

Am letzten Schultag vor den Sommerferien hat uns die Band Solo und Tutti mit ihrer Leiterin Marlene Bucher besucht, um gemeinsam mit unserem Projektchor ein Konzert zum Besten zu geben. Eigentlich war dieser Auftritt für das Afrikafest auf der Waldbühne in Ahmsen geplant. Da dieses Konzert leider krankheitsbedingt von Solo und Tutti abgesagt werden musste, haben wir uns um so mehr gefreut, dass sie  uns in der Schule besucht haben.

Mit ihrem umfangreichen musikalischen Programm schaffen die Musiker bei jedem Auftritt eine tolle Stimmung und begeistern das Publikum. So war es auch an unserer Schule. Neben den afrikanischen Liedern „Salibonani“ oder „Syahamba“ wurden auch Stücke präsentiert wie „Freude schöner Götterfunken“ oder „Danz up de Deel“!

Der Auftritt war ein voller Erfolg und ein super Einstieg in die Sommerferien. Singend, summend und mit einem Lächeln im Gesicht konnten wir die Schülerinnen und Schüler in ihre wohlverdienten Sommerferien verabschieden!

Vielen DANK an unseren Projektchor unter der Leitung von Klaudia Deters und vielen Dank an Solo und Tutti mit Marlene Bucher!

 

Verabschiedung der Klasse 4

Vier Jahre Grundschulzeit liegen hinter euch! Und diese Jahre hatten es in sich! Ihr habt alle Corona Regeln durchlebt, wie z. B. die Schulschließungen Anfang 2020, den Distanzunterricht, Quarantänezeiten, Unterricht im Wechselmodell und und und! Wir müssen euch sagen, all das habt ihr wunderbar gemeistert und ihr habt das Beste daraus gemacht! Wir wünschen euch nun an den weiterführenden Schulen viel Erfolg und freuen uns auf ein Wiedersehen!

 

 

Trixitt

Am Dienstag, dem 05. Juli war es soweit!

Das TRIXITT-Team hat an diesem Tag den Trainingsbereich des VFL Herzlake in eine Sport Arena verwandelt und es wurden verschiedenste Sport-Module (ähnlich dem Prinzip von Hüpfburgen) durch Luftzufuhr aufgestellt.

Um 09:00 Uhr, nach einem Aufwärmtraining, starteten dann alle Klassen mit ihren Lehrkräften in das Event.
Neben einem riesigen Volleyballfeld gab es unter anderem noch eine Basketball-Station, Kängusprungmatten, den Speedmaster (Lauf-Parcour), die Schießbude (Menschenkicker) und die Station Volltreffer.
Ein Höhepunkt war der große Hindernisparcour zum Krabbeln, Klettern, Springen und Rutschen!

Das TRIXITT-Team teilte sich auf verschiedene Klassen auf und begleitete diese durch 8 Stationen.
In Klassen- und Einzelwettkämpfen traten dann die Schülerinnen und Schüler motiviert gegeneinander an und hatten große Freude am Rennen, Springen, Werfen und Toben.

Ziel der Veranstaltung war die Schülerschaft zu bewegen und der faire Umgang miteinander.
So gab es bei der abschließenden Siegerehrung nicht nur für die Klassenteams eine Urkunde, sondern für die Klasse 4 von Herrn Bornhorst einen Fairnesspreis, verbunden mit einem tollen neuen Fußball!
Nach diesem ereignisreichen Vormittag sind die Schülerinnen und Schüler zwar müde und ausgepowert, dennoch fröhlich nach Hause gefahren.

Das dieses tolle Event für die Grundschule Holte stattfinden konnte, verdanken wir unserer Samtgemeinde Herzlake!
Wir sagen ganz herzlichen Dank dafür!

 

Afrikafest auf der Waldbühne Ahmsen

Auf Einladung des Belu Ugandahilfevereins hat unser Projektchor den Gottesdienst am 2. Juli 2022 auf dem Afrikafest auf der Waldbühne in Ahmsen unterstützt. Mit der Unterstützung von Frau Deters und Frau Berens haben einige unserer Schülerinnen und Schüler im Vorfeld unterschiedliche Lieder für diesen Gottesdienst eingeübt. Hilfe bekamen sie dabei auch von Marlene Bucher von der Band Solo und Tutti vom Vituswerk. Eigentlich war geplant, den Auftritt mit dieser Band zu absolvieren. Dies musste allerdings krankheitsbedingt abgesagt werden. Spontan ist die Trommelgruppe „Flying Fingers“ aus Papenburg eingesprungen und hat unsere eingeübten Lieder begleitet. Unser Projektchor hat mit Unterstützung durch die Fyling Fingers dazu beigetragen, dass der Gottesdienst eine stimmungsvollen, afrikanischen, rhythmischen Rahmen bekommen hat.

 

Sportfest

Am 01.07.2022 konnten wir bei bestem Wetter unser diesjähriges Sportfest abhalten. Die Kinder haben beim Weitsprung, Werfen, 50-Meter und 800-Meter-Lauf alles gegeben. Danach war noch ausreichend Zeit zum Spielen auf unserem großen Schulhof und die Kinder haben sich mit einem wohlverdienten Eis gestärkt!

 

Pippa ist da

Seit dem 16.05.2022 begleitet Frau Tebbe ihr Schulbegleithund Pippa. Pippa ist ein Cavapoo und damit ein allergikerfreundlicher Hund. Durch ihre ausgleichende, freundliche Art trägt sie zu einem entspannten und ruhigen Vormittag bei. Wir freuen uns sehr, dass Pippa unsere Schule besucht und unser Schulleben bereichert. Frau Tebbe hat ein Konzept erstellt, welches in der Schule eingesehen werden kann und die Eltern der betroffenen Klassen über den Einsatz von Pippa informiert. Ebenfalls ist der Einsatz von Pippa vom Schulvorstand bewilligt worden und die Gesamtkonferenz wurde auf ihrer Sitzung informiert.

 

Fußballturnier der Grundschulen

Das diesjährige Fußballturnier der Grundschulen fand am 1.6.2022 in Lähden statt. Nach spannenden Spielen gegen Bookhof, Lähden und Herzlake konnte unsere Mannschaft den 3. Platz erspielen. Unsere Mannschaft hat sich super geschlagen! Wir gratulieren euch herzlich!