Sankt Martin

Wir haben uns gemeinsam auf die Suche nach der Martinsgans gemacht. Informiert über den Brauch der Martinsgans haben uns Ida, Nele und Paula aus der 3. Klasse. Danach ging es mit unseren Laternen durch den Ort. Bei der Bäckerei Pleus gab es für jeden Schüler und jede Schülerin eine Martinsgans. Ein herzliches Dankeschön an den Förderverein, der uns diese freudige, süße Überraschung ermöglicht hat!

 

 

 

Der Zauberer von Oz

Wir haben am 11.11.2021 das Theater in Sögel besucht und die Aufführung „Der Zauberer von Oz“ gesehen. Dieses spannende, musikalische Stück hat uns verzaubert. Wir können es empfehlen!

Herbstferien

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne und erholsame Herbstferien. Der erste Schultag nach den Ferien ist der 1.11.2021!

 

Probealarm

Am 14.10.2021 haben wir unseren Probealarm durchgeführt, Die Kinder wissen nun, wie sie sich im Notfall verhalten müssen und wo unsere Fluchtwege und Sammelpunkte sind!

 

Kapitän Black dreht (fast) durch

Am 6.10.2021 wurde an unserer Schule das Theaterstück „Kapitän Black dreht (fast) durch“ aufgeführt. Der Spielpädagoge und Hygienebeauftragte Werner Uhling-Wessel hat uns mit der Förderung durch den paritätischen Wohlfahrtsverband des Emslandes einen unterhaltsamen Rückblick auf den Corona-Lockdown gegeben. Dabei wurden die Sorgen und Nöte der Schülerinnen und Schüler thematisiert und reflektiert. Die musikalischen und tänzerischen Einlagen haben dem Thema etwas die Schwere genommen, so dass der Schatz am Ende gefunden wurde und alle Schülerinnen und Schüler zu Hygieneexperten erklärt werden konnten. Wir bedanken uns sehr herzlich für diesen schönen Vormittag!

 

Gelbe Füße

Am 05.10.2021 hat uns Herr Züwering von der Polizeistation Haselünne besucht, um die Kinder der 1. Klasse und des Schulkindergartens auf Gefahren auf ihrem Schulweg aufmerksam zu machen. Dabei wurde auch ein Gang durch Holte unternommen und unser Hausmeister Dieter hat die Polizei beim Anbringen der „gelben Füße“ unterstützt. Nun sind im Ort wieder die Gefahrenpunkte für die Schülerinnen und Schüler durch die aufgemalten gelben Füße gut zu erkennen. Sie wissen, dass sie dort besonders aufmerksam sein müssen. 

 

DANKE an die ehemalige Klasse 4!

Wir haben uns sehr über eure Abschiedsgeschenke gefreut! Die neuen Spielsachen werden in der Pausenausleihe und in der Betreuung fleißig ausprobiert! DANKE!

 

Besuch des Kinderbuchautors Uwe Klindworth

Unsere 1. Klasse und der Schulkindergarten haben Besuch vom Kinderbuchautor Uwe Klindworth erhalten. Er hat uns sein Buch „Was blüht und wächst denn da im Emsland“ vorgestellt und anschließend hat jedes Kind ein signiertes Exemplar geschenkt bekommen. Dieses Geschenk wurde überreicht von unserem Landrat Herrn Burgdorf, Herrn Rosen von der Rosen Gruppe, Frau Schmidt, der Geschäftsführerin der Essmann Stiftung sowie Herrn von der Ahe als Vorsitzender der Naturschutzstiftung. Wir möchten allen Beteiligten sehr herzlich für dieses Buchgeschenk danken!