Schule nach den Osterferien

Wir freuen uns, dass die Schule nach den Osterferien wieder starten konnte. Da wir uns immer noch im Szenario B befinden, kommen die Klassen 3 und 4 im tageweisen Wechsel (Gruppe A/B) zur Schule. Die Klassen 1 und 2 kommen wie gewohnt. Alles ist wieder etwas anders, aber wir haben uns schnell an die Änderungen gewöhnt. Zweimal wöchentlich (montags und donnerstags) führen wir Selbsttests zuhause durch. Das klappt schon sehr gut. Auch haben wir eine neue Klingel bekommen, da die Schule nur noch mit dem Nachweis eines negativen Coronatests betreten werden darf. Sie befindet sich unter dem Briefkasten.

Messe in der Holter Kirche

In dieser letzten Schulwoche vor den Osterferien sind die 1. und 2. Klassen getrennt voneinander in die Kirche gegangen, um selbst gestaltete Pappstreifen, aus denen in der Kirche eine Girlande entstehen soll, dort abzugeben. Frau Thünemann hatte eine kleine Messe vorbereitet, in der Sie uns den „Hosiana-Ruf“ zum Palmsonntag erläutert hat. Die Messe wurde musikalisch begleitet von unserer pädagogischen Mitarbeiterin Frau Deters. Allen ein herzliches Dankeschön für diesen hoffnungsvollen Impuls, mit dem die Kinder in die Osterferien verabschiedet wurden.

Föderverein spendet Nestschaukel

Ein herzliches Dankeschön an unseren Förderverein, der uns eine Nestschaukel gespendet hat. Nachdem unser Hausmeister Dieter Feye mit Unterstützung des Bauhofs die Nestschaukel aufgebaut hat, kann sie seit Montag benutzt werden. Die Kinder freuen sich sehr über dieses neue Angebot auf unserem Pausenhof!

Schule ab dem 25.01.2021

Die Präsenzpflicht in Schulen wird bis zum 14.02.2021 ausgesetzt. Sollten Sie davon Gebrauch machen wollen, melden Sie Ihr Kind bitte schriftlich bei den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern ab. Die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer werden Ihnen Material für das Homeschooling zukommen lassen, falls Sie Ihr Kind vom Präsenzunterricht abmelden wollen.


Den Antrag zur Abmeldung finden Sie hier
https://www.mk.niedersachsen.de/download/163088/Antrag_auf_Befreiung_von_der_Praesenzpflicht_fuer_Schuelerinnen_und_Schueler_bis_zum_14.02.2021.docx


Bei Fragen oder Anregungen melden Sie sich gerne.

Schule ab dem 11.01.2021

Der Lockdown wird weiter fortgesetzt, deshalb müssen auch die Kontakte in Schulen weiter reduziert werden. Falls Sie ab dem 11.01.2021 eine Notbetreuung brauchen, melden Sie Ihr Kind bitte umgehend an!

Für die Zeit bis zum Ende des Schulhalbjahres gilt:

11.01.-15.01.2021 Szenario C (Distanzlernen mit Notbetreuung)

Die Klassenlehrer/innen werden Sie bezüglich des Distanzlernens über die Schul.cloud informieren.

18.01.-29.01.2021 Szenario B (Wechselmodell mit Notbetreuung)

Klassen 3 und 4 Unterricht im Wechselmodell

Gruppen A und B der Kl. 3 und 4 kommen an folgenden festgelegten Tagen zur Schule:

Mo 18.01.Di 19.01.Mi 20.01.Do 22.01.Fr 23.01.
Gruppe AGruppe BGruppe AGruppe BGruppe A
Mo 25.01.Di 26.01.Mi 27.01Do 28.01.Fr 29.01.
Gruppe BGruppe AGruppe BGruppe AGruppe B

Klassen 1 und 2 müssen aufgrund der Klassengröße nicht aufgeteilt werden – kein Wechselmodell!

Vom 11.01. – 29.01.21 gibt es kein Ganztagsangebot und kein Mittagessen.

Der öffentliche Nahverkehr fährt ab dem 11.01.2021 nach Schulfahrplan!

Den Antrag auf Notbetreuung können Sie hier herunterladen:

Förderverein spendet Apfelbäume

In diesem Jahr ist alles ein wenig anders. Normalerweise nehmen wir mit den 1. Klassen das Thema „Apfel“ im Unterricht durch und pflücken gemeinsam Äpfel und bringen diese zur Mosterei, um zu beobachten, wie daraus Apfelsaft gemacht wird. Dieser Apfelsaft wird normalerweise auf dem Holter Weihnachtsmarkt verkauft. Der Erlös ist für den Förderverein. All diese Aktionen konnten in diesem Jahr so nicht alle stattfinden. Deshalb haben wir uns eine Alternative überlegt! Der Förderverein der Grundschule Holte hat der Schule Apfelbäume gespendet, die die 1. Klassen nun eingepflanzt haben. So können wir bald auch hier in der Schule Äpfel ernten! Anders muss also nicht schlechter sein! Die Kinder hatten viel Spaß und wir bedanken uns ganz herzlich beim Förderverein.

Die Klasse 1a mit Frau Tebbe, Frau Hegger (Vorsitzende Förderverein GS Holte), die Klasse 1b mit Frau gr. Pöhler und Dieter Feye (Hausmeister)

P.S.: Der Förderverein freut sich immer über neue Mitglieder, damit solche Aktionen weiterhin stattfinden können!