Lesen macht stark

Wir gehören zu den 150 Schulen in Niedersachsen, die an dem Projekt „Lesen macht stark“ teilnehmen, welches vom niedersächsischen Kultusministerium angeboten wird. Ziel ist es, die Lesekompetenz aller Schülerinnen und Schüler an Niedersachsens Schulen durch eine systematische, durchgängige und langfristige Leseförderung zu verbessern und damit die Anzahl der schwachen Leserinnen und Leser zu verringern. Wir sind um Schuljahr 2020/21 in der Klasse 1 mit dem Programm angefangen.

Informationen zu dem Programm erhalten Sie in folgendem Video:

https://www.nibis.de/uploads/nlq-hempel/LMS/Primar klein.mp4