Mitmachkonzert mit Solo und Tutti

Am letzten Schultag vor den Sommerferien hat uns die Band Solo und Tutti mit ihrer Leiterin Marlene Bucher besucht, um gemeinsam mit unserem Projektchor ein Konzert zum Besten zu geben. Eigentlich war dieser Auftritt für das Afrikafest auf der Waldbühne in Ahmsen geplant. Da dieses Konzert leider krankheitsbedingt von Solo und Tutti abgesagt werden musste, haben wir uns um so mehr gefreut, dass sie  uns in der Schule besucht haben.

Mit ihrem umfangreichen musikalischen Programm schaffen die Musiker bei jedem Auftritt eine tolle Stimmung und begeistern das Publikum. So war es auch an unserer Schule. Neben den afrikanischen Liedern „Salibonani“ oder „Syahamba“ wurden auch Stücke präsentiert wie „Freude schöner Götterfunken“ oder „Danz up de Deel“!

Der Auftritt war ein voller Erfolg und ein super Einstieg in die Sommerferien. Singend, summend und mit einem Lächeln im Gesicht konnten wir die Schülerinnen und Schüler in ihre wohlverdienten Sommerferien verabschieden!

Vielen DANK an unseren Projektchor unter der Leitung von Klaudia Deters und vielen Dank an Solo und Tutti mit Marlene Bucher!