Einschulung 2020

Auch in diesen besonderen Zeiten konnten wir zwei sehr schöne Einschulungsfeste feiern. Sie begannen mit einem Gottesdienst in der Holter Kirche, in dem die Kinder einen Erinnerungsstein mit Regenbogen geschenkt bekommen haben, danach ging es in unserer Grundschule weiter. Dort wurden die Eltern und die neuen Erstklässler von Frau Dickmännken begrüßt. Alle Klassen hatten kleine Videobotschaften aufgenommen, die gezeigt wurden. Unter anderem gab es den Karibu-Rap, Witze und einen Tanz, die auf der Leinwand in der Aula gezeigt wurden. Im Anschluss daran hatten die neuen Schülerinnen und Schüler mit Ihren Klassenlehrerinnen Frau große Pöhler und Frau Tebbe die erste Unterrichtsstunde in ihren Klassenräumen. Die Eltern haben in der Wartezeit, die wir normalerweise mit Kaffee und Kuchen versüßt hätten, eine Kreativaufgabe für das Erinnerungsheft der Kinder angefertigt. Danach gab es draußen auf der Tribüne noch die Gelegenheit für ein Klassenfoto und schon war der erste Schultag beendet. Wir freuen uns auf unsere neuen Erstklässler und wünschen Ihnen einen guten Start in die Schulzeit.